ÜBER UNS

Mit der Erfahrung von 75 Jahren und einem höchsten Maß an Qualität bietet Nordica Ski und Skischuhe für Skifahrer in allen Zielgruppen um deren Bedürfnisse, Performance oder/und Komfort, zu befriedigen.

Nordica hat sich verpflichtet, beste Performance, höchste Qualität bei allen Ski zu bieten.

Bei jedem Projekt, das gestartet wird, hat man sich zum Ziel gesetzt, eine bessere Performance zu erreichen, sich dem Skifahrer perfekt anzupassen um so das Skifahrerische Niveau eines jeden noch mehr zu verbessern (Mehr als jedes andere Produkt auf dem Markt).

Performance ist das erste, das zweite und das dritte Kriterium, für alles, was wir bauen und entwerfen.

Our heritage goes back over 60 years, and our record of quality innovation speaks for itself. Performance, innovation, and passion for the sport of skiing are in our DNA.

1930

Nach jahrelangen erfahrungen als lederhändler gründen die brüder Adriano und Oddone Vaccari im jahre 1939 in Montebelluna die "Nordica", eine fabrik für freizeitschuhe. Nach dem kriege spezialisiert sich Nordica auf skischuhe, ohne die belieferung des marktes mit langlauf- und kletterschuhen einzustellen. die arbeit ist noch saisongebunden und die ausrüstungen sind manueller art. Zeno Colò gibt einem skischuh von Nordica und einem revolutionären, von colmar entwickelten futterstoff seinen namen. Zeno wird bei den weltmeisterschaften des jahres 1950 in Aspen/Colorado mit Nordica weltmeister bei der abfahrt wie auch beim riesenslalom und gibt einem skischuh der firma aus Trevignano seinen namen.

1960

Die 60er jahre sind die jahre radikaler veränderungen: das jahr 1963 ist gekennzeichnet von der einführung der schnalle, einem in Österreich entwickelten verschluss-system, das in Italien zuerst von Nordica angewendet wird. Das jahr 1968 ist von massgebender bedeutung für die entscheidungen des unternehmens im technischen bereich, die auswirkungen haben auf die zukunft und auf die dimensionen von Nordica: bei traditionellen modellen wird das noch aus leder bestehende obermaterial aussen plastifiziert unter verwendung von polyurethan oder pvc und der schaft wird erhöht. Die grosse innovation des jahres ist jedoch der vollständig aus polyurethan gefertigte skischuh; es werden spezifische formen (eine für den rechten und eine für den linken skischuh) sowie spritzgussmaschinen entwickelt.

1970

Nordica gründet als ergebnis einer übereinkunft zwischen Nordica und Rossignol die erste filiale in den Usa. Es werden weitere filialen in Österreich, Japan, der Schweiz, Frankreich und Deutschland eröffnet. das unternehmen deckt inzwischen 30% der weltproduktion ab. Nordica erreicht eine produktion von 2.000.000 paar schuhen pro jahr.

2000

Im jahre 2003 wird die marke Nordica von der Tecnica-gruppe übernommen. die neue unternehmensstrategie zielt ab auf den skibereich mit besonderem augenmerk für racing-produkte sowie auf den wettkampfbereich. Das feeling zwischen einigen grossen namen des skisports und der marke Nordica wird auch von den grossartigen leistungen beim weltcup und den letzten weltmeisterschaften in st. moritz bestätigt. Eine weitere bestätigung des wettkampfgeistes von nordica und der grossen lust, wieder die nummer eins zu sein.

2017

In 2006 Nordica presents XBI, a fully integrated balance improvement system. In 2009 Nordica celebrates 70 years of performance and passion; an important goal reached thanks to a great international team work, racing and freeski athletes and testman suggestions and of course high quality products that, all over these years, confirmed the high level of Nordica brand.

"Become a Nordican and connect with us"
Newsletter anmelden